Emilia Romagna

Traditionelle Produkte Aus Emilia-romagna

Traditionelle Produkte aus Emilia gehören zu den bekanntesten in ganz Italien. Dieser Gegend bedeutet deren kulinarische Tradition, die in vielen Orten zur Kunst wurde, besonders viel, vielleicht sogar mehr als sonst wo in Italien. Einige einfache Beispiele dieser außergewöhnlichen Essenskultur sind: Ragú alla Bolognese, Piadina Ronagnola und der ausgezeichnete Balsamico Essig aus Modena oder der Prosciutto di Parma und Culatello di Zibello. Wenn man von Käse spricht, gibt es eine Käsesorte, die den guten Namen und Ruf seiner Region trägt, aber auch vom ganzen 'Made in Italy': der Parmiggiano-Reggiano. Der Weinanbau entwickelte sich in den Gegenden um Vicenza und Reggio Emilia für die Lambrusco-Produktion und in Romagna für die Produktion von Sangiovese. Der nördliche Teil von Emilia Romagna ist durch eine flache Landschaft gekennzeichnet und der mittlere und südliche Teil durch Berge und Hügel. Der emilianische Weg ist eine römische Straße, der die Region in zwei Teile teilt: Emilia, von der Stadt Piacenza bis nach Bologna und Romagna, die Gegend an der Küste.
Wird geladen …

Artikel 1-24 von 101

Absteigend sortieren
Seite